Warum du Diäten hinter dir lassen solltest

Das neue Jahr ist noch jung und voller guter Vorsätze. Die Nummer eins aller Neujahrvorsätze ist wohl auch dieses Jahr: Möglichst rasch möglichst viel abnehmen. Da kommt die neueste Diät gerade richtig. Was wird es dieses Jahr? Paleo? Low Carb? Die Brigitte-Diät oder doch die neueste Diät von Gwyneth Paltrow und Co?

Diäten beinhalten immer Ernährungspläne, die auf Regeln, Vorschriften und Verboten aufgebaut sind: Was darf ich essen? Wie viel soll ich essen? Worauf muss ich verzichten?

Diäten wirken, solange man sich an die Regeln hält. Wenn Du weniger Kalorien aufnimmst als Dein Körper verbraucht, nimmst du ab. Und ja, auch du wirst es schaffen, wochenlang auf Süßigkeiten, Alkohol und Nudeln zu verzichten, zu hungern und dich gleichzeitig täglich zum Sport zu quälen, wenn du dafür als Belohnung dein Wunschgewicht erreichst.

Nur: Die meisten hören mit allen Umstellungen betreffend Ernährung und Sport auf, sobald die Waage das Zielgewicht anzeigt. Und was folgt ist unausweichlich der so vielen bekannte Jojo-Effekt. Warum? Weil Veränderungen von Gewohnheiten deinen inneren Antrieb brauchen, um nachhaltig beibehalten werden zu können.

Ein Diätplan ist eine Zwangsjacke. Er erfordert extreme Disziplin und ständige Motivation. Und erfordert die Ausblendung deiner Bedürfnisse.

Es ist nur eine Frage der Zeit bis sich neben Heißhungerattacken auch Gefühle der Frustration und des Versagens einstellen. Nämlich dann, wenn dich eine Einladung zum Essen, ein Buffet bei einer Veranstaltung oder ein köstliches Angebot im Supermarkt aus der Bahn wirft.

Dazu kommt, dass du irgendwann nach der dritten, vierten Diät feststellst, dass es immer schwieriger, ja unmöglich wird, bei noch so strenger Zügelung noch Gewicht abzunehmen, weil dein Stoffwechsel inzwischen komplett auf Hungermodus eingestellt ist und dein Körper jede Kalorie hortet und kein Fett mehr abbaut.

Das muss nicht so sein:

Ernährung soll sich leicht anfühlen. Du kannst lernen, die Bedürfnisse deines Körpers zu spüren und ihnen zu vertrauen und so automatisch die richtigen Entscheidungen beim Essen und für deinen Lebensstil treffen.

Es geht nicht darum,schnell abzunehmen und sich zu quälen, nur damit schließlich die Waage für meist nur kurze Zeit ein bestimmtes Gewicht anzeigt. Es geht vielmehr darum,mit seinem Körper zusammenzuarbeiten und nicht gegen ihn. Wenn Du im Einklang mit deinem Körper lebst, ihn nährst und in Liebe auf ihn achtest, wirst du dich nie mehr quälen müssen für eine Zahl auf deiner Waage. Dann wird gesunde,achtsame Ernährung, regelmäßige freudvolle Bewegung und eine positive Einstellung zu Deinem Körper für Dich zur Selbstverständlichkeit.

GespRäch vereinbaren
Facebook Icon: Letter F in CircleInstagram Icon: Camera in CircleEmail Icon: Letter in CirclePhone Icon: Phone in Circle
+43 676 848798228